Stanzen / Entgraten

Stanz- und Umformteile
Kundenspezifische Fertigung auf hydraulischen und Exzenterpressen für unterschiedlichste Umformarbeiten von 250 bis 1600 kN (Blechdicke bis 6 mm). Zum Einsatz kommen Einlegewerkzeuge als Werkzeuge mit automatischem Bandvorschub und Richteinheiten.

Entgraten

Weiterverarbeitung auf pneumohydraulische Pressen für Entgrateschnitte an Zinkdruckgussteilen; vollhydraulische Reiss-Entgratepresse; (150 bis 300 kN), Durchlaufstrahlanlage für vollautomatisches Entgraten von Druckgussteilen (auch Alu / Kundenguss), Widerstandsschweissmaschinen und diverse Bearbeitungstechniken und Handarbeitsplätze.